71. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie e. V.

25.-27. Februar 2019 • Göttingen

71. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie e. V.

25.-27. Februar 2019 • Göttingen

Kongressdetails

Print-File

Kongressstadt Göttingen

© wikimedia | Daniel Schwen
© ASonne30 | Fotolia

Die Stadt Göttingen wird geprägt durch kreatives Flair und einzigartige Atmosphäre. Mit rund 134.000 Einwohnern liegt die Stadt fast genau in der Mitte Deutschlands und besitzt eine traditionsreiche Universität mit rund 30.000 Studierenden. Mit 13 Fakultäten ist die Georg-August-Universität Göttingen, gegründet 1737, in nahezu allen wissenschaftlichen Disziplinen vertreten. Auch mit ihrem Namen sind die Lebensläufe von über 40 Nobelpreisträgern verbunden. 

Das kulturelle, historische und wirtschaftliche Angebot der Stadt präsentiert sich bunt und vielfältig: Fußgängerzone und gemütliche Seitenstraßen laden zum Flanieren und zu ausgiebigen Shoppingtouren ein. Und auch im kulturellen Bereich besticht Göttingen mit einem vielfältigen Angebot, wie den Internationalen Händelfestspielen, den Konzerten des Göttinger Symphonie Orchesters oder dem jährlichen Literaturherbst.

Eine Fülle von Sehenswürdigkeiten aus unterschiedlichen Epochen prägen das besondere Stadtbild Göttingens, wie beispielsweise der Doppelflügelaltar von 1402 in der Jacobikirche oder das Alte Rathaus (um 1270/1369-1443) mit seiner Ausgestaltung der Rathaushalle aus dem späten 19. Jahrhundert.

© www.goettingen.de