Kongressstadt Berlin

Hotspot der Kreativität

Sehnsuchtsort Berlin. Die Hauptstadt zieht Künstler, Kreative, Kulturliebhaber und Theaterfans magisch an. Das vielfältige Kulturangebot und das bunte Treiben der Stadt kreieren eine ganz besondere Atmosphäre. Opernauf-führungen und Kunstaustellungen, Theaterinszenierungen, Konzerte und Festivals – hier trifft alles aufeinander. Rund 200 Museen, Sammlungen und Gedenkstätten, 400 Galerien, drei Opernhäuser und acht große Sinfonieorchester, mehr als 90 Kinos, etwa 150 Theater und Bühnen sowie zahlreiche weitere Kultureinrichtungen sorgen für eine unerschöpfliche Auswahl.

© Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH

Kulinarisch durch den Sommer

Zum perfekten Sommer gehört natürlich auch ein leckeres Eis. So kunterbunt wie Berlin ist auch die Vielfalt der in den zahlreichen Eiscafés angebotenen Eiskreationen. Wer Lust auf Eis mit Ziegenmilch oder Gurke hat, wird bei Fräulein Frost fündig. Auch die Eismanufaktur hat sich einen Namen gemacht und verkauft einzigartige Kreationen wie Kakao-Sorbet. Wer entspannt im Grünen essen möchte, hat in Berlin viel Auswahl. Im Mauerpark lässt es sich toll grillen oder picknicken. Dabei können Straßenartisten beobachtet oder bei Jam-Sessions zugehört werden. Der Sommer lässt sich auch in einem der zahlreichen Biergärten genießen. Sie haben eine lange Tradition in Berlin. Im Schleusenkrug kann man beispielsweise gemütlich sitzen und bei einer kultigen Berliner Weiße die nahen Schiffe beobachten. Die Hauptstadt bietet aber auch Strandfeeling. In Beachmitte kann man wunderbar den Abend ausklingen lassen und am Ku´damm Beach in Grunewald eine gehobene italienische Küche genießen.

© Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH

Die grüne Seite Berlins entdecken

In der Hauptstadt gibt es mehr als 2.500 Parks und Gärten, die zum Entspannen einladen. Zu den attraktivsten Erholungsanlagen gehören sicherlich der Britzer Garten mit der größten Sonnenuhr Europas und die Gärten der Welt, die außergewöhnliche Gartenkunst aus Asien und Europa vereinen. Auch auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof gibt es viel Platz für Skater, Jogger und Spaziergänger. Der Tiergarten, mitten in Berlin, und andere Sehenswürdigkeiten lassen sich gut mit dem Fahrrad erkunden. Eine beliebte Fahrradtour ist zum Beispiel die auf dem Mauerradweg entlang des ehemaligen Mauerstreifens. Fahrrad-Verleihstationen finden sich überall in Berlin.

© Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH