73. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie e. V.

12.-14. September 2021 • Digital

73. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie e. V.

12.-14. September 2021 • Digital

Kongressdetails

Online Programm

Programmheft

Print-File

Benutzerhandbuch digitale Tagung

 Technische Voraussetzungen

Um eine bestmögliche Übertragungsqualität und -stabilität zu gewährleisten, wird die Nutzung einer direkten LAN-Verbindung (gegenüber WLAN) empfohlen.

  • Vergewissern Sie sich vor dem Kongress, ob die Ton- und Videoqualität Ihres Computers/Laptops gut sind.

  • Vergewissern Sie sich, dass Sie die aktuellste Version Ihres Browsers nutzen.

  • Die Nutzung von Internet Explorer als Browser kann nicht empfohlen werden. Achten Sie weiterhin darauf, dass Sie nicht allzu viele Tabs in Ihrem Browser geöffnet haben.

  • Bitte prüfen Sie, ob Ihr Browser und Betriebssystem die Verwendung von Vimeo unterstützen (hier). 

Um einen reibungslosen (technischen) Ablauf zum Kongress zu gewährleiten bitten wir Sie – sofern Sie mit einem Arbeitsgerät (PC, Laptop) im Firmennetzwerk (z.B. Klinik, Unternehmen) oder einem Leihgerät arbeiten - mit Ihrer IT-Abteilung folgende Punkte im Vorfeld zu klären:

1. Folgende Ports müssen offen sein:

  • Port 443 (https)

  • Aus Sicherheitsgründen auch Port 80 (http)

2. In Ihrem Browser muss JavaScript aktiviert sein.

3. Folgende Domains dürfen von Ihrer Firewall nicht blockiert werden:

  • Domain Kongressplattform: dghm-digital.de

  • Domain Programmmanagement: program-management.conventus.de/

  • Domain zur Verifizierung: *.conventus-apps.de

  • Teilnehmer Chat: rc-k5020a10196.qutic.com

  • Support-Chat: support2.conventus.de

  • Live-Streaming:

    • vimeo.com

    • cdn.livestream.com

    • api.new.livestream.com

    • playback2.akamaized.net/*

    • playback.akamaized.net/*

    • livestream-f.akamaihd.net/*

    • secure-playlist.livestream.com/*

Für aktive Sitzungsteilnehmer (Vorsitzende, Referenten):

  • Kontrollieren Sie hier, ob Ihr Browser und Betriebssystem die Verwendung von Zoom unterstützen.

  • Bitte kontrollieren Sie, ob Sie den Zoom-Client für Meetings installiert haben.

  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Internetverbindung 2 MB/s im Upload und 4MB/s im Download erreicht. Sie können Ihre Internetverbindung hier testen.

  • Kontrollieren Sie, ob Ihr Ton gut funktioniert und Sie gut zu hören sind. Sie können Ihre Einstellungen im Voraus hier testen. Die beste Qualität erreichen Sie bei der Verwendung eines Headsets.

  • Es ist ratsam, einen Laptop oder Desktoprechner zu nutzen, da dort in jedem Fall die optimale Darstellung gewährleistet wird. Eine Nutzung eines mobilen Endgerätes (Handy oder Tablet) wird von der Software natürlich auch unterstützt.