71. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie e. V.

25.-27. Februar 2019 • Göttingen

71. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie e. V.

25.-27. Februar 2019 • Göttingen

Kongressdetails

Downloads

Online Programm

Print-File

1. DGHM Science Slam

Der erste DGHM Science Slam soll jungen Wissenschaftlern die Möglichkeit bieten, ihre Forschungsprojekte dem Publikum einfach und verständlich nahe zu bringen. Hierbei macht der Science Slam von allen Hilfsmitteln gebrauch – ob Präsentationen, Requisiten oder Live-Experimente, was den Science Slam vom Poetry Slam unterscheidet.
Am Ende entscheidet das Publikum, wer von den mutigen Slammer als Sieger nach Hause geht.

Eckdaten:

    Im Rahmen des 1. DGHM Science Slams haben 5 (Nachwuchs-)Wissenschaftler/Innen die Chance ihre Forschungsprojekte aus den Bereichen:

      • Mikrobiologie und Hygiene

        spektakulär verständlich in ca. 8 bühnenreifen Minuten vorzustellen (alles ist erlaubt: Präsentationen, Requisiten oder Live-Experimente)

          Das Publikum entscheidet wer gewinnt!

            Voraussetzung ist, dass Euer Projekt hochschulangebunden (Universität, Fachhochschule, Forschungsinstitut etc.) ist und auf eigenen Forschungsergebnissen basiert.

              Auf die Siegerin oder den Sieger warten nicht nur Ruhm und Ehre, sondern auch ein Überraschungspreis.

                Also nicht lange warten und bis zum 31. Dezember 2018 ein kurzes Bewerbungsvideo (mit einem Auszug aus der Präsentation) senden an: dghm@mh-hannover.de